» Fitboxen.com

Willkommen auf Fit-Boxen.com

Vor einigen Jahren entstand in Deutschland ein neuer Sport-Trend. Das Fit-Boxen.

Wer jetzt denkt, dies ist nichts für mich, ich mag keine Gewalt, der hat die Grundidee des Fit-Boxens nicht verstanden.
Bei dieser Sportart kommt man komplett ohne Interaktionen mit einem Gegner aus. Es werden lediglich die Trainingselemente aus dem Boxsport verwendet.
Es kommt jedoch immer wieder vor, dass den Menschen während des Trainings klar wird, dass Boxen keine hirnlose Schlägerei ist, sondern ein interessanter, fordernder und durchaus intelligenter Sport und die anfangen diesen Sport als Wettkämpfer auszuüben. In den letzten Jahren auch immer mehr Frauen.
Richtiges Boxen ist auch völlig anders als wenn sich zwei Schwergewichtsboxer zur samstäglichen Primetime gegenseitig die Gesichter zerschlagen.
Boxen ist viel mehr als nur aufeinander einzuschlagen. Boxen erfordert ein hohes Maß an Körperbeherrschung, Kondition, Konzentration und blitzschnelles Denken und Treffen von Entscheidungen.
Eine runde Sache also, da man die erworbenen Fähigkeiten auch ständig im Alltag benötigt.

Ursprünglich kommt dieser Trend aus Amerika. Nach der Zeit im Büro suchten die Menschen eine Möglichkeit, den täglichen Arbeitsstress los zu werden. In früheren Zeiten war Arbeit in der Regel mit körperlicher Anstrengung verbunden. Wenn man also Stress hatte, konnte man diesen gleich wieder mit körperlicher Aktivität los werden.
Das Fitboxen bietet ideale Möglichkeiten dazu und wir wollen Ihnen diesen Sport auf unseren Seiten näher vorstellen.